Damen 30 sind Tabellenzweiter

14.05.18 Lore Jahn: Auch in Paulsdorf führten unsere Damen 30 nach den Einzeln mit 5:1. Marion, Steffi, Beate, Alex und Katrin hatten ihre Einzel gewonnen. In den Doppeln tat man sich dann hart. Nur Marion und Steffi konnten gewinnen.


Herren 40 führen die Tabelle an

13.05.18 Lore Jahn: Kampfstark in den Doppeln erwiesen sich unsere Herren 40 gegen Maxhütte. in den Einzeln konnten Claus, Samir und Stefan gewinnen. Einen sichern Doppelpunkt holten sich Stefan und Mathias. Daniel und Marcus lagen hoch zurück, zeigten aber durch Kampfgeist, dass sie gegen die Gegner, gegen die sie im Einzel verloren hatten, im Doppel gewinnen konnten.


Midcourt-Kinder gewinnen gegen Münchberg

13.05.18 Lore Jahn: Unsere schlagkräftige Gruppe aus dem Kleinfeld vom letzten Jahr macht im Midcourt weiter. Gegen Münchberg konnten Theo und Anton im Einzel gewinnen. Das Doppel Hugo/Anton gewann klar, während sich das Doppel Theo/Paul mit den Gegnern die Punkte teilte.


Tennis ist ein Laufsport

12.05.18 Lore Jahn: Dass sie für der Tennissport geeignet ist hat Mirela eindrucksvoll bewiesen. Beim Maisels-Fun-Run wurde sie Siegerin in ihrer Altersklasse. Für den TCAL ist sie gestartet und bei uns spielt sie im Kleinfeld. Herzlichen Glückwunsch Mirela!


Im ersten Spiel ein Sieg in der neuen Altersklasse

11.05.18 Lore Jahn: Das war ein gelungener Start in die Saison. Unsere Damen spielten alle Einzel gleichzeitig und fast im gleichen Tempo. Gerlinde, Anke, Gabi und Karin holten alle Einzelpunkte. Da war es schön, dass man im Doppel neue Spielerinnen einsetzen konnte. Hier siegten Gabi und Gisela


Gelungener Saisonstart der Damen 30

10.05.18 Lore Jahn: Ein gelungener Start in die Saison. Gegen Rückerdorf ließen Steffi, Marion und Beate nichts anbrennen und siegten glatt. Heike hatte im ersten Satz Probleme mit ihren Nerven, hat sich dann aber freigespielt und den zweiten Satz zu Null gewonnen. Katrin käpfte lange aber erfolgreich. ...


Damen 50 spielen Unentschieden in Selbitz

08.05.18 Lore Jahn: Schade, leider nur unentschieden! Unser Spiel gegen Selbitz begann so wie erwartet. Sabine war im ersten Satz sehr nervös, aber nach einer Weile setzte sie sich souverän durch und gewann mit 6:3 und 6:0. Ich selbst spielte besser, als ich es mir vorgestellt hatte, leider hat es zum Sieg nicht gereicht: 5:7/4:6. Kerstin gewann den ersten Satz souverän, und hatte dann im zweiten Satz ein bisschen Mühe: 6:3/7:5.....


Herren 40 erfolgreich im oberfränkischen Derby

08.05.18: Mit einem Sieg starteten die Herren 40 gegen den ATS Kulmbach in die Saison. Mit zum Teil glatten Siegen durch Claus, Samir, Stefan und Matthias führten unsere Herren schon nach den Einzeln mit 4:2. Mit Stärke und Kampf holten sie anschließend auch alle drei Doppelpunkte.


Knaben spielen 3:3 bei der TS Coburg

07.05.18: Einen guten Eistieg legten unsere Knaben in der Bezirksliga hin. Bei der starken Turnerschaft in Coburg erreichten sie ein Unentschieden. Die herausragenden Spieler waren Lazar und Fabio, die ihr Einzel beide im Matchtiebreak gewannen. Lazar konnte dann zusammen mit Mateo auch noch das Spitzeneinzel gewinnen.

Jugend eröffnet die Saison.

30.04.18: Vier Kinder des TCAL nahmen am TCAL-Green-Cup teil. In zwei Vierergruppen zeigten sie ihr Können. Djorde Popovic nahm als Sieger der einen Gruppe am Endspiel teil. Leider unterlag er dabei Marcel Zwetzig aus Neunkirchen. Bei den Mädchen gab es leider zu wenig Anmeldungen.

Das Herrichten der Plätze ist in vollem Gang

Drei Mitglieder beim Herrichten der Plätze 10.04.18 16 eifrige Mitglieder waren beim ersten offiziellen Arbeitsdienst anwesend. Das Wetter spielt endlich mit. Ergenbis: Auf 4 Plätzen den Sand abgetragen, Rosen und Blumenkästen auf Vordermann gebracht, ein paar Windblenden aufgehängt. Unser Wirt verwöhnte und anschließend mit gegrillten Bratwürsten. Einige arbeiten während der Woche weiter. Am nächsten Samstag gibt es noch einmal Masseneinsatz.


Training in Porec läft auf vollen Touren

Die alte Stadtmauer in Porec 30.03.18: Auf 10 Plätzen spielen die Bayreuther und die Coburger eifrig in Porec - machmal miteinander und manchmal im Wettstreit gegeneinander. Damit wir uns gleich mit den richtigen Verhältnissen vertraut machen, gibt es zwischendurch ein paar Windböen und ein paar Regentropfen. Aber wir haben auch Sonne. In den Trainingspausen kann man das malerische Porec besuchen. Schade, dass die Heimfahrt morgen schon wieder ansteht.


Damen 40 beenden die Winterrunde mit einem Sieg

Unsere Damen 40 im Bild 20.03.18: Mit einem 6:0 Sieg beenden die Damen 40 die Winterrunde. Alex, Tale und Kerstin holten die Einzelsiege. Im Doppel siegten Alex und Katrin. Zwei Punkte bekamen die Damen geschenkt, da Hof wegen Krankheit eine verletzte Spielerin aufbieten musste.


Junioren beenden die Winterrunde mit einem Sieg

20.03.18: Mit einem 4:2 Sieg gegen die Turnerschaft Coburg beenden unsere Junioren die Winterrunde. Dabe bekamen sie zwei Punkte geschenkt, da die Gegner nur zu dritt antraten. Lazar und Jonas gewannen ihre Einzel.

TCAL-Herren machen im letzten Spiel den Gruppensieg perfekt

Als Mannschaftbild haben unsere Herren nur die Kleidung auf den Boden gelegt 13.03.18: Einen 6:0-Sieg fuhren unsere Herren im letzten Spiel gegen Reundorf ein. Damit sind sie Gruppensieger! Herzlichen Glückwunsch! Am Wettkampf waren beteiligt: Freddy, Christoph, Julian und Lazar.


Souveräner Sieg unserer Herren 50 gegen den BTS

07.03.18: Im Derby gegen die Turnerschaft Bayreuth hatten unsere Herren 50 leichtes Spiel. Harald, Wolfgang und Jürgen gewannen ihre Einzel ohne Probleme. Da die TS nur 3 Herren stellen konnte gingen alle Punkte an den TCAL.

Unsere Mädchen gewinnen im Derby mit 6:0

Maedchen der Winterrunde 07.03.18: Gegen Rot-Weiß Bayreuth haben unsere Mädchen voll abgeräumt. Nelly, Constanze, Katharina und Leni gewannen alle Einzel und dann zusammen mit Emma noch die beiden Doppel.


Herren 40 sind souveräner Gruppensieger

4 Spieler der Herren 40 20.02.18: Auch als Herren 40 gewinnt unsere Landeliga-Mannschaft die Winterrunde in Oberfranken. Bemerkenswert ist, dass unsere Herren 4 Tabellenpunkte mehr haben als die nächste Mannschaft. Am letzten Sieg gegen RW Bayreuth waren Daniel, Markus, Claus uns Stefan Schamel beteiligt. Nach einem 1:3 Rückstand verzichtete RW auf die Doppel.


TCAL-Herren übernehmen die Tabellenspitze

Als Mannschaftbild haben unsere Herren nur die Kleidung auf den Boden gelegt 19.02.18: Mit einem sicheren 5:1 Sieg gegen Stadtsteinach haben unsere Herren die Tabellenspitze erobert. Sie hatten sogar noch Power zu einem etwas anderen Mannschaftsfoto. Das Foto zeigt Julian, Dennis, Adrian uns Lazar.


Toller Erfolg unserer Damen

11.02.18: Nicht viele Punkte gegen Bamberg hatte Samir prophezeit. Das ging völlig daneben! Das 6:0 gegen starke Gegnerinnen ist eine Sensation. Alle unsere Damen haben gegen eine Gegnerin mit besserer LK gewonnen! Am Wettkampf waren beteiligt: Marion, Valerie, Mona und Krissi.

Knaben gewinnen die Winterrunde

Unsere Knaben in der Winterrunde 05.02.18: Das Rückspiel gegen Oberkotzaus gewannen unsere Knaben mit 4:2. Sie sind damit uneinholbarer Gruppensieger. Herzlichen Glückwunsch! Für die Einzelpunkte gegen Oberkotzau sorgten Mateo und Fabio. Im Doppel spielten dann Lazar mit Fabio und Mateo mit Ben, wobei das zweite Doppel lange bis zum Sieg kämpfte.


4. Oberfränkische Kinder-Tennis-Olympiade

die Teilnehmer der Tennisolympiade 20.01.18: Zwölf Kinder der Jahrgänge 2010, 2011 und 2012 folgten der Einladung des Tennisbezirks Oberfranken zur 4. Oberfränkischen Kinder-Tennis-Olympiade, die beim TC Am Lerchenbähl Bayreuth über die Bühne ging. Die Kinder durchliefen einen Parcours mit vier motorischen und vier tennisspezifischen Stationen, wobei die Tennisübungen im Kleinfeld mit roten Bällen stattfanden. weiterlesen

Herren 40 lassen nichts anbrennen

4 Spieler der Herren 40 29.01.18: Einen klaren 6:0 Sieg holten unsere Herren 40 gegen den TC Trebgast. Daniel, Samir, Stefan Schamel und Stefan Heinrich holten sich glatte Zweisatzsiege in den Einzeln. Nur das Doppel Daniel/Claus dauerte etwas länger.


Den Tabellenführer geschlagen

4 Spieler der Herren 29.01.18: In ihrer zweiten Partie in der Winterrunde schlugen unsere Herren den Tabellenführer Baur Burgkunstadt mit 4:2. Nur Julian musste sich im Spitzeneinzel geschlagen geben. Dennis, Adrian und Lazar holten sich die Punkte im Einzel. Während Dennis und Adrian ein sicheres Doppel nach Hause brachten, lieferten Julian und Lazar im Spitzendoppel einen Krimi und gaben sich erst im Matchtiebreak geschlagen.

Tabellenführung verteidigt

4 Spieler der Herren 40 22.01.18: Verlustpunktfrei bleiben die Herren 40 in der Bezirksliga. Gegen den TC Hirschaid gewann man mit 4:2 und führt die Tabelle mit jetzt 6:0 weiterhin souverän an. Markus Gassauer musste sich zwar dem stark aufspielenden Michael Luther geschlagen geben, allerdings sorgten Stefan Schamel, Daniel Dudek und Claus Dreher für einen 3:1-Vorsprung nach den Einzeln. weiterlesen

Herren 50 besiegen den TSV Hof mit 6:0

21.01.18: Einen totalen Durchmarsch legten unsere Herren 50 gegen den TSV Hof hin. Nur zwei Matches waren umkämpft und gingen in den dritten Satz. Eine tolle Leistung von Stefan, Harald, Wolfgang, Markus und Jürgen!

Gelungene Silvesterfeier in der TCAL-Gaststätte

Lachs als Schmankerl nach Mitternacht 12.01.18: Ein paar schöne Stunden verbrachten Mitglieder und Gäste an Silvester in unserer Gaststätte. Vor Mitternacht gab es das beliebte Schnitzelbuffet. Nach Mitternacht verwöhnte uns Klaus Wolff mit Lachshappen, Weißwürsten und Tiramisu. Natürlich flogen auch einige Raketen gen Himmel.

Herren 40 setzen sich an die Tabellenspitze

24.12.17: In drei ausgeglichenen Einzeln setzten sich Daniel, Markus und Stefan gegen den TC Bamberg durch. Nachdem sich die Nummer 1 von Bamberg im Match verletzt hatte, genügte der Doppelsieg von Markus und Stefan zum 5:1 Ergebnis.

Herren siegen in Selb

17.12.17: Gegen Erkersdorf war unsere altbewährte Herrentruppe erfolgreich. Chrissi, Julian und Dennis holten Einzelpunte. Die Doppel wurden nicht ausgespielt.

Herren 40 siegen gegen ATS Kulmbach

13.12.17: Claus und Stefan konnten ihre Einzel gegen Kulmbach gewinnen. Jürgen errang den Sieg kampflos. Das Doppel ging leider im Tiebreak verloren.

Knaben gewinnen 6:0!

Unsere Knaben in der Winterrunde 13.12.17: Im 2. Spiel gegen Münchberg konnten unsere Knaben alle Spiele gewinnen.


Derby-Sieg unserer Damen in der Winterrunde

19.11.17: Gegen Grün-Weiß Bayreuth dominierten unsere Damen klar. Die Gegnerinnen, die im Sommer in die Bezirksliga aufgestiegen sind, waren unserer Auswahl klar unterlegen. In der ersten Runde holten Luise und Krissi zwei Einzelpunkte. Marion sorgte in der zweiten Runde für den 3. Punkt. Danach wurden noch beide Doppel gewonnen, wobei das zweite Doppel im Matchtiebreak an uns ging.

Damen 40 holen den ersten Sieg in der Winterrunde

Unsere Damen 40 im Bild 14.11.17: Wegen Krankheit traten bei uns gegen Münchberg auch die Ersatzspieler an. In der ersten Runde machten Beate und Kerstin kurzen Prozess mit ihren Gegnerinnen. Heike spielte sich mit viel Geduld am Ende erfolgreich durch den ersten Satz und gewann dann den zweiten Satz etwas schneller. Ich hatte nach gewonnenem ersten Satz leider eine "Fehlerphase" am Anfang des zweiten Satzes. So ging der zweite Satz und dann auch der Matchtiebreak verloren. Die Strategie "wir machen das zweite Doppel stark" war ein voller Erfolg. weiterlesen

Knaben sind Tabellenspitze in der Winterrunde

08.11.17: Mit einem 5:1 kam das TCAL-Team aus Lazar, Mateo, Fabio und Djordje aus Münchberg nach Hause. Nur Lazar musste sich dem guten Noah Blasius beugen. Alle anderen Spiele gingen an den TCAL.

Gutes Wetter und viel Spaß beim Schleifchenturnier

30.09.2017: Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Schleifcherturnier. Vom Kampf im Kleinfeld bis zu wechselnden Doppeln mit unterschiedlichen Gegnern gingen die Spiele. Bei einer Paarung waren die drei jügsten Teilnerher zusammen weniger als halb so alt wie die vierte Spielerin. Uschi hatte dabei großen Spaß.


Sommerfest bei gutem Wetter

30.07.17: Ein glückliches Händchen hatten wir beim Sommerfest mit dem Wetter. Die Wolken waren alle verflogen und es wurde eine sternklare Nacht. Mit Livemusik von unserer "Hausband" Little Difference ,Gegrilltem, Salaten und Getränken verbrachten wir einen vergnüglichen Abend.


Herrnleben Open mit 60 Teilnehmern

26.07.17: 60 Teilnehmer aus allen Altersklassen boten tolles Tennis und kämpften hart um Pokale und Sachpreise. Von den 8 vergebenen Titeln gingen 5 an den TCAL und 3 an den TC Rot-Weiß. ausführlich


Zwei Heimsiege zum Saisonende

Da landeten unsere Juniorinnen und die Knaben zum Saisonabschluss noch je einen Sieg. Juniorinnen: 4:2 Knaben: 6:0

Leichtes Spiel zum Saisonabschluss

10.07.17: Da haben die Reundorfer unseren Herren das letzte Spiel aber leicht gemacht. Da die Luft aus der Meisterschaft raus war, hatten nur zwei Herren Lust zu spielen. Sie gewannen auch die Punkte


Kleinfeldkinder sind im Halbfinale

08.07.17: Im Viertelfinale kämpften unsere Kinder gegen den TC Hof. Durch ein paar Ungeschicktheiten lagen unsere Kinder nach der Motorik mit 2:6 zurück. Aber Hugo, Theo, Anton, Paul und Christian zeigten das bessere Tennis und gewannen mit 11:9

Kleinfeldkinder erreichen die Endrunde in Oberfranken

03.07.17: Mit einem 18:2 Sieg über Mainleus beenden unsere Kleinfeldkinder die Gruppenphase als erster. Sie dürfen jetzt an der Endrunde in Oberfranken teilnehmen.

1. Damen 50 sind Tabellenzweiter

03.07.17:
Midcourt: 26:6


Erste Herren sind vorzeitig Bezirksmeister

03.07.17: Durch ihren Sieg über Rot-Weiß Bayreuth haben unsere Herren die Bezirksmeisterschaft sicher erreicht. Da der SV Reundorf gleichzeitig verlor, können sich unsere Herren jetzt eine 0:9- Niederlage leisten und bleiben doch an der Tabellenspitze. Das wird aber sicher nicht geschehen. Die Mannschaft um Julian Maisel hat in diesem Jahr toll gespielt. So gut hatte das keiner erwartet. Wir freuen uns mit den Spielern!

Siege am Wochenende 23./25.Juni


Kleinfeld: 17:3,


Tennistalente

23.06.17: Oberfränkische Tennistalente haben am Sonntag auf der Anlage des TCAL ihr Können gezeigt. Sprints, koordinative Übungen, Taktikschulung und Spielformen - für die Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2007 bis 2010 aus dem Talentpool des Bezirks gab es ein umfangreiches Programm. Die Bezirks-Trainer Helmut Weinmann, Christian Höhn, Samir Mujakic, Matthias Höhn, Anna-Maria Kauper und Stefan Göllner arbeiteten intensiv mit den hoffnungsvollen Tenniskindern, die sehr engagiert bei der Sache waren. Zu den Teilnehmern gehörten auch die Mitglieder der oberfränkischen U-11-Auswahl, die den Bezirk bei den bayerischen Mannschaftsmeisterschaften in Fürth vertreten. Die Titelkämpfe – die sogenannten Fuchs-Spiele - finden vom 30. Juni bis 2. Juli statt.
Text und Foto: Matthias Will

1. Herren weiter auf Platz 1

20.06.17


Zwei Mal Oberfränkischer Vizemeister

16.06.17 Lore Jahn: Zu den oberfränkischen Jugendmeisterschaften nach Coburg fuhren Katharina, Djorje und Lazar und das mit Erfolg! Lazar konnte sich in der Altersklasse U14 gegen Michael Mischin von der TS Coburg und gegen Christoph Eschrich von WR Coburg durchsetzen. Er scheiterte erst im Halbfinale am späteren Sieger Noah Schmiedel von Baur Burgkunstadt. Djordje kam als Gruppensieger über Moritz Strodtbeck und Valentino Schmutzler (beide MTV Bamberg) in die Endrunde. Dort besiegte er Finn Bergmann vom TC Münchberg und verlor im Finale gegen Philipp Koch vom MTV Bamberg. weiterlesen


Die Siege am Wochenende 26. bis 28. Mai


Midcourt: 19:13, Juniorinnen 4:2


2. Damen 50 siegen in Erkersreuth

26.05.17: Ihren 2. Sieg feierten die Damen in Erkersreuth. Gerlinde, Anke und Gabi konnten ihre Einzel gewinnen. Das Doppel Anke/Karin legte noch einen Punkt nach.


Herren 65 holen den zweiten Sieg

25.05.17: Einen klaren Sieg holten unsere Supersenioren in Katschenreuth. Beppos Spiel dauerte nicht lange. Sein Gegner gab bei 1:2 auf. Wolfgang Müller und Klaus Jahn gewannen glatt in zwei Sätzen. Da das 1. Einzel mit Wolfgang Müller und Klaus Klett sicher gewinnen würde, setzten die Herren im zweiten Doppel ihren Ersatzspieler ein.

Erfolge am Wochenende 27./28. Mai


Bambini: 5:1


Herren 65 holen zu Hause den ersten Sieg

18.05.17: Alle Punkte holten die Herren 65 gegen die zweite Mannschaft von Rehau. Während Wolfgang Müller und Günter ihre Einzel glatt gewannen, mussten Beppo und Klaus Jahn in den Matchtiebreak. Aber auch diese Matches wurden gewonnen. Im Doppel mussten dann Wolfgang Müller und Klaus Klett in die Verlängerung.

Unsere Siege vom Wochenende 19. bis 21. Mai


Kleinfeld: 20:0, Mädchen: 5:1, Damen 50 II: 5:1

Veranstaltungen und Wettspiele

Wettspiele im Sommer

Mittwoch, 16. Mai 11 Uhr:
Herren 65 in Rehau

Oberfänkische Jugendmeisterschaften

Am Pfingstwochenende finden bei uns die oberfränkischen Jugendmeisterschaften statt. weiteres

Dreisatz-Turnier

Am Sonntag, 27. Mai versuchen wir mal ein Turnier, bei dem der dritte Satz ausgespielt wird. Das Turnier ist für Damen und Herren. Meldeschluss ist am Donnerstag, 24. Mai 22:00 Uhr.

Wettspiele im Sommer

Sonntag, 3. Juni 10 Uhr:
Damen gegen WB Thurnau II
1. Herren gegen Lichtenfels

Mittwoch, 6. Juni 11 Uhr:
Herren 65 in Erkersreuth

Freitag, 8. Juni 15 Uhr:
Kleinfeld U9 gegen SW Pegnitz

Samstag, 9. Juni 9 Uhr:
Junioren gegen TC Oberkotzau
Mädchen gegen Grün-Weiß Bayreuth
Knaben gegen WB Thurnau
Knaben 16 in Markt Heiligenstadt
13 Uhr:
Damen 30 gegen RW Bayreuth
14 Uhr:
Herren 50 gegen TC Burgkunstadt
Herren 40 bei RW Bayreuth

Sonntag, 10. Juni 10 Uhr:
1. Herren gegen Erkersreuth
2. Herren gegen TC Hollfeld
Damen in Schwarzenbach
15 Uhr:
Bambini gegen WR Coburg

Mittwoch, 13 Juni 11 Uhr:
Herren 65 gegen Mönchröden

Freitag, 15. Juni 15 Uhr:
Midfeld gegen Röslau

Samstag, 16. Juni 9 Uhr:
Junioren bei GW Bayreuth
Knaben 16 bei WR Coburg
Mädchen bei GW Bth
Knaben in Oberkotzau
13 Uhr:
Damen 30 in Weißenburg
14 Uhr:
Damen 50 gegen Dörfleins
Damen 60 in Erkersreuth
Herren 50 beim TC Einberg

Sonntag, 17. Juni 10 Uhr:
Damen gegen WR Coburg
Herren 40 gegen Wernberg
2. Herren gegen Thurnau II
1. Herren bei MTV Bamberg
15 Uhr:
Bambini bei MTV Bamberg

Mittwoch, 20 Juni 11 Uhr:
Herren 65 gegen TC Burgkunstadt

Freitag, 22. Juni 15 Uhr:
Midfeld bei Fichtelgebirge
Kleinfeld U9 bei RW Bayreuth

Samstag, 23. Juni 9 Uhr
Mädchen bei RW Kulmbach
Knaben bei TC Bamberg
Knaben 16 in Münchberg 14 Uhr:
Damen 50 gegen TS Coburg
Damen 60 gegen WR Coburg
Herren 50 gegen Markt Heiligenstadt

Sonntag, 24. Juni 10 Uhr:
2. Herren gegen Mistelbach
Damen 30 in Herzogenaurach
1. Herren in Nemmersdorf
Herren 40 in Cham

Mittwoch, 27. Juni 11 Uhr:
Herren 65 gegen Küps

Freitag, 29. Juni 15 Uhr:
Kleinfeld U9 gegen WB Thurnau
Midfeld bei TC Hof

Samstag, 30. Juni 9 Uhr
Knaben 16 gegen Markt Heiligenstadt
Knaben gegen WR Coburg
13 Uhr:
Herren 40 gegen Tirschenreuth
Damen 30 in Manching
14 Uhr:
Damen 50 gegen SW Pegnitz
Herren 50 gegen MTV Bamberg

Sonntag, 1. Juli 10 Uhr:
Damen in Stadtsteinach
2. Herren in Mainleus

Samstag, 7. Juli 9 Uhr:
Junioren gegen TC Stadtsteinach
Mädchen gegen RW Kulmbach
13 Uhr:
Damen 30 gegen Post SV Nürnberg
Herren 40 in Wendelstein
14 Uhr:
Damen 50 gegen WR Coburg
Herren 50 gegen Mistelgau

Sonntag, 8. Juli 10 Uhr:
1. Herren gegen TC Fichtelgebirge

Samstag, 14. Juli 9 Uhr
Knaben 16 gegen WR Coburg
Knaben gegen MTV Bamberg

Sonntag, 15. Juli 15 Uhr:
Bambini in Münchberg

Navigation

Zur Quelltextübersicht